Unsere Seminare

Seit 1999 bieten wir bundesweit praxisorientierte Seminare zu rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Themen an. Zu unseren Teilnehmern zählen Inhaber und Mitarbeiter von mittelständischen und großen Unternehmen. Unser vorrangiges Ziel ist es, bei unseren Seminaren aktuelles und praxisrelevantes Wissen zu vermitteln.

Wir sind ständig bemüht unser Seminarprogramm aktuell zu halten und zu erweitern. Wir suchen daher bundesweit Referenten zu den bereits angebotenen Seminaren wie zu allen anderen betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerrechtlichen Themen für Unternehmen.


Seminare im Arbeitsrecht

Zahlreiche gesetzliche Änderungen und hierzu ergangene Rechtsprechung führen dazu, dass das Arbeitsrecht immer komplexer und in der Praxis schwieriger zu handhaben wird. Die aktuelle Rechtsalge und Rechtsprechung ist bei Einstellungen, Beförderungen, Entlassungen und anderen personellen Maßnahmen zwingend zu beachten, sonst drohen Entschädigungs- und Schadensersatzansprüche. Darüber hinaus beeinflussen das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und hierzu in jüngster Zeit ergangene zahlreiche Urteile erheblich die Gestaltung neuer sowie die Bewertung bestehender Arbeitsverträge. Nur wenn Sie die aktuelle Rechtslage kennen und über das grundlegende personalrechtliche „Know-how“ verfügen, können Sie kostspielige Fehler und unnötige Risiken vermeiden.

Wie gestalten Sie Ihre Arbeitsverträge optimal? Was bedeutet das neue AGG für Sie in der Praxis? Wie können Sie die gesetzlichen Vorschriften oder gerichtlichen Vorgaben sogar vorteilhaft für Ihr Unternehmen umsetzen? Welche Strategien sind bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen erfolgreich?

In den ganztägigen Intensivseminaren

Beendigung von Arbeitsverhältnissen,
Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht und
Workshop Arbeitsrecht

für Führungskräfte, Personalleiter und Personalverantwortliche verschaffen Sie sich einen umfassenden Gesamtüberblick über die wichtigsten Grundregeln im Arbeitsrecht und bringen Ihr Wissen auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Unsere Referenten geben Ihnen anhand von Beispielsfällen Formulierungshilfen sowie Handlungsanweisungen und macht Sie auf die typischen Stolpersteine vom Abschluss bis zur Beendigung von Arbeitsverträgen aufmerksam.

Zur Zeit bieten wir keine Seminartermine im Arbeitsrecht. Ab 6 Teilnehmer empfehlen wir ein In-House-Seminar.


Seminare im Forderungsmanagement

Sie kennen sicherlich das Problem: „Der Kunde zahlt nicht“. Zahlungsverzögerungen und -ausfälle sind im Tagesgeschäft leider nicht selten, verursachen unnötige Kosten und können eine echte Existenzbedrohung werden. Deshalb ist ein effektives Forderungsmanagement unentbehrlich, um Ihre Forderungen schnell und kostensparend einzuziehen. Mit welchen Informationsquellen prüfen Sie die Bonität Ihres Kunden? Wie grenzen Sie durch vorteilhafte Vertragsgestaltung das Ausfallrisiko ein? Wie können Sie Ihre Außenstände durchsetzen, wenn der Schuldner Insolvenzantrag gestellt hat?

Im gerichtlichen Mahn- und Vollstreckungsverfahren können Sie Ihre berechtigten Forderungen schnell und unkompliziert durchsetzen. Das neue Online-Mahnverfahren bietet eine einfache und schnelle Beantragung des Mahnbescheids, ist auf Grund einer umfangreichen Plausibilitätsprüfung weniger fehlerträchtig und vermeidet Verzögerungen und unnötige Kosten. Was müssen Sie beim Online-Mahnverfahren beachten? Wie erstellen Sie den neuen Barcode-Mahnbescheid? Welche Strategien sollen Sie bei der Vollstreckung einsetzen, um Ihre Forderungen schnell und effektiv einzuziehen?

In unseren ganztägigen Intensivseminaren

Das betriebliche Forderungsmanagement – Forderungen erfolgreich eintreiben – und
Das Mahn- und Vollstreckungsverfahren

zeigen Ihnen unsere Referenten unter welchen Voraussetzungen Sie Ihre Forderungen außergerichtlich durchsetzen können bzw. im gerichtlichen Mahn- und Vollstreckungsverfahren oder Insolvenzverfahren erfolgreich geltend machen können. Anhand von Fallbeispielen werden mit den Teilnehmern verschiedene Vertragsgestaltungen und Situationen durchgearbeitet. Ebenso werden die Durchsetzbarkeit von Forderungen im Fall der Insolvenz des Schuldners sowie die Fortführung der Geschäftsbeziehungen mit dem zahlungsunfähigen Schuldner, mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter und mit dem Insolvenzverwalter erläutert.

Zur Zeit bieten wir keine Seminartermine im Arbeitsrecht. Ab 6 Teilnehmer empfehlen wir ein In-House-Seminar.


Seminare im gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (im Aufbau)

Seminare im Steuerrecht (im Aufbau)